Virtualisierung

Der intelligente Einsatz von Hardware-Ressourcen ist heute wichtiger denn je. Virtualisierung ermöglicht den Betrieb von mehreren virtuellen Servern auf bestehender Hardware. So reduzieren Sie Hardware-Kosten und Ausfall-Risiken bei flexibleren Einsatzmöglichkeiten.

Durch Virtualisierung nutzen Sie die bestehenden Hardware-Ressourcen intelligent und flexibel. So weisen Sie virtuellen Servern genau die CPU-Leistung und den Arbeitsspeicher zu, die für die geplanten Aufgaben und Applikationen erforderlich sind. Sicherheitskonzepte sorgen zudem dafür, dass im Falle von Problemen sofort ein redundantes System in Betrieb gehen kann und somit Ausfallzeiten vermieden werden.

Die Virtualisierung bringt Ihnen auch im laufenden Betrieb weitere Voreile. So können beispielsweise Prozesse und Wartungsaufgaben automatisiert und Systeme besser überwacht und gewartet werden.

Effizienter Hardware-Einsatz durch Server-Virtualisierung:

  • Einsparen von Hardware-Kosten
  • Einsparen von Energie durch geringeren Hardware-Einsatz
  • Geringerer Platzbedarf für das Rechenzentrum
  • Schnellere Server-Provisionierung
  • Erhöhte Verfügbarkeit und Business Continuity
  • Virtuelles Disaster Recovery
  • Vermeiden von Vendor-Lock-in bei Hardware
  • Automatisierung von Wartungsaufgaben

 

Fragen Sie uns. Wir planen und implementieren Ihre Server und Storage Infrastruktur individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Performant, transparent und zukunftssicher.

Stephan Lutz

Server & Storage

info@pronexon.de | +49 (0) 7121 433019-10

Stephan Lutz  ist Spezialist, wenn es um die intelligente Planung und Ausführung der IT-Infrastruktur im Bereich Server- und Speicherlösungen geht. Weitere Spezialgebiete sind RZ-Spiegel und Datacenterplanungen.

Stephan Lutz